über mich

 

bereits als kind stand für mich fest, einmal fotograf zu werden, denn schon
mit 6 jahren erhielt ich eine kamera geschenkt und machte fotos.
von meinem ersten eigenen geld kaufte ich mir dann auch folgerichtig eine
profiausrüstung und verfolgte meinen traum zielstrebig (aber nicht ohne umwege).

mittlerweile bin ich seit 30 jahren selbstständig als fotojournalist / fotograf
und arbeitete jahrelang für verlage, bild- und diverse werbeagenturen zu u.a. gesundheitsthemen. noch heute finden sich früher produzierte fotografien von mir weltweit in lehr- und sachbüchern.
ich gestaltete professionelle internetseiten, erstellte flyer, plakate, prospekte,
geschäftspapiere und visitenkarten für werbezwecke.
ich fand immer mehr freude an der produktion von bewerbungsfotos und portraits, mache produktfotos und reportagen. insbesondere die glücklichen gesichter von menschen, die ich sich als gelungen fotografiert sehen, bestärken mich immer wieder in meiner wahl fotograf zu sein.
meine hauptleidenschaft gilt aber vor allem außergewöhnlichen und künstlerischen
motiven im alltag. aus dieser besonderen sicht der dinge sind schon mehrere bildbände und kalender entstanden.
diese besondere sicht vermittel ich mittlerweile im einzel- und gruppenunterricht.
gutes fotografieren erfordert erfahrungsgemäß mehr wie das vorhandensein einer kamera und photoshop. es braucht bewusstes sehen und ein achtsames wahrnehmen von möglichen motiven.
inspiriert durch die arbeit meiner frau lernte ich harmonyum® kennen. auch hier erlebte und erlebe ich nach einer behandlung besonders strahlende gesichter, so dass ich mich entschlossen hatte, selber mit harmonyum® zu behandeln. ich verband immer mehr gesundheitsthemen mit fotografie und der beschäftigung mit schönheit an sich. dadurch hat meine arbeit an neuer tiefe gewonnen.